Vergleich zweier Korrelationen/ Gruppenbildung

Fragen und Diskussionen rund um die Arbeit mit SPSS. Für allgemeine Statistik-Themen, die nicht mit SPSS zusammenhängen, bitte das Statistik-Forum nutzen.
Antworten
Nananana
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2020, 16:14

Vergleich zweier Korrelationen/ Gruppenbildung

Beitrag von Nananana »

Hallo liebes Forum,

im Rahmen einer Hausarbeit stehe ich vor folgendem Problem:

Ich habe zwei Produkt-Moment-Korrelationen berechnet. Als Erstes den Zusammenhang zwischen Selbstwirksamkeit und Trait Anxiety und als Zweites den Zusammenhang zwischen Externalität und Trait Anxiety. Neben diesen drei Konstrukten habe ich noch das Ausmaß der sozialen Unterstützung erhoben.

Ich möchte nun zwei Gruppen bilden, einmal soziale Unterstützung hoch und soziale Unterstützung niedrig (als Trennwert soll hierbei der Mittelwert fungieren).Anschließend möchte ich die beiden oben genannten Korrelationen zwischen den beiden Gruppen vergleichen.

Dafür brauche ich ja einen t-Test für unabhängige Stichproben. Allerdings weiß ich nicht, wie ich die Gruppen anhand der sozialen Unterstützung (intervallskaliert) in SPSS bilden und dann damit weiterführend die Unterschiedshypothese prüfen kann.

Kann mir bitte jemand damit weiterhelfen?

Vielen lieben Dank vorab
Statistik- und SPSS-Bücher
Tolle Auswahl - Buch oder E-Book
Jetzt bei Amazon bestellen!Anzeige
pfeil
Anzeigen:Statistik und SPSS: BücherStatistik für DummiesSPSS für Dummies
dutchie
Beiträge: 1498
Registriert: 01.02.2018, 10:45

Re: Vergleich zweier Korrelationen/ Gruppenbildung

Beitrag von dutchie »

Hallo Nananana

Die Gruppen baust du über [Transformieren]-->[umkodieren in eine andere Variable]
das gibt es bei alte und neue Werte Bereichsdefintionen..z.B.
<M = 4.5 --> 1
>M = 4.5 --> 2
den Mittelwert musst du vorher nur berechnen.

t -Test für unabhängige Stichproben??
Vergleichts du Mitelwerte? oder Korrelationen?

Den Test für Korrelationsunterschiede findest du in BORTZ Statistik,
das geht über Fisher Z und hängt davon ab was du wie korrelierst.
das ist nicht trivial.

Aber das ganze kanst du auch als Moderation fahren, mit sozialer Unterstützung
als Moderator...

gruß
dutchie
Anzeigen:Statistik und SPSS: Literatur als Buch oder E-Book
Antworten