Statistik-Tutorial Forum

SPSS- und Statistik-Forum

Anzeigen:
banner amazon

banner werben 1

GPower Manova A-Priori - N zu klein?

GPower Manova A-Priori - N zu klein?

Beitragvon racoon123 » 05.03.2019, 15:16

Liebe Alle,
ich möchte für ein experimentelles 3 ( high performer - low performer - Kontrollgruppe) x 2 (stark ausgeprägte egoistische Intention – schwach ausgeprägte egoistische Intention) faktoriellen Designs mit zwei abhängigen Variablen apriori die Stichprobengröße bestimmen. Dazu habe ich bei GPower eine MANOVA (Special effects and interactions) berechnet mit folgenden Größen:

Effect size f² (V) = 0.15
alpha err prob = 0.05
Power (1-beta err prob) = 0.80
Number of groups = 6
Number of predictors = 2
Response Variables = 2

Ich komme auf eine Stichprobengröße von N = 43, dies erscheint mir aber etwas zu gering. Kann mir jemand weiterhelfen, woran das liegt?

Ich freue mich über Rückmeldungen, vielen lieben Dank!
racoon123
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.03.2019, 15:13

Re: GPower Manova A-Priori - N zu klein?

Beitragvon dutchie » 06.03.2019, 15:55

hallo

schau mal wie groß n bei einer 2x3 ANOVA mit deinen einstellungen ist..

daran würde ich micn halten und nicht MANOVA denken..

druß
dutchei
dutchie
 
Beiträge: 984
Registriert: 01.02.2018, 09:45

pfeilStatistik- und SPSS-Bücher
Top-Auswahl, als Buch oder E-Book
Jetzt bei Amazon bestellen!Anzeige
Anzeigen:Statistik und SPSS: BücherStatistik für DummiesSPSS für Dummies

Zurück zu Statistik Forum