Statistik-Tutorial Forum

SPSS- und Statistik-Forum

Anzeigen:
banner werben 1

Index-trotz Nominalskalierung und niedrigem Cronbachs Alpha?

Index-trotz Nominalskalierung und niedrigem Cronbachs Alpha?

Beitragvon ginasimple » 08.01.2018, 17:03

Hallo alle zusammen,

ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und hänge gerade ziemlich bei meinen Berechnungen. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann :-)

Ich bilde einen Mittelwertsindex, folgende Fragen:

Die 6 Items dafür sind nominalskaliert (0/1). Jetzt habe ich gelesen, das Skalenniveau reicht nicht aus zur Indexbildung? Stimmt das? Falls nein, welches Niveau hätte der Index aus den nominalskalierten Variablen?

Das Problem ist außerdem: Cronbachs Alpha liegt bei 0.56 bzw 0.53. Kann man den Index trotzdem verwenden (vll begründen, dass die Items ganz exakt das theoretische Konstrukt abbilden?)?

Vielen Dank und liebe Grüße
ginasimple
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2018, 16:49

pfeilStatistik- und SPSS-Bücher
Top-Auswahl, als Buch oder E-Book
Jetzt bei Amazon bestellen!Anzeige
Anzeigen:Statistik und SPSS: BücherStatistik für DummiesSPSS für Dummies

Zurück zu Statistik Forum