Statistik-Tutorial Forum

SPSS- und Statistik-Forum

Anzeigen:
banner werben 1

Umkodieren in andere Variable mit Falls-Bedingung

Umkodieren in andere Variable mit Falls-Bedingung

Beitragvon Rauhe » 21.12.2017, 13:50

Hallo!

Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich möchte eine Variable umcodieren.

Wenn bei Variable Si_neu 2, 3 oder 4 zutrifft, dann sollen aus der Variable M19 die Werte 1 bis 8 den neuen Wert 0 in der neuen Variable S_M19 erhalten. Über acht soll den Wert 1 bekommen, auch in S_M19.

Zudem soll, wenn Si_neu 1 ist, und M19 1 bis 2 hat, den Wert 1 in S_M19 erhalten.

Mein bisheriger Versuch:

DO IF (Si_neu = 2 or 3 or 4).
END IF.
RECODE M19 (Lowest thru 8=0) (9 thru highest=1) INTO S_M19.
EXECUTE.
DO IF (Si_neu = 1).
END IF.
RECODE M19 (Lowest thru 1=1) (2 thru 3=2) (4 thru highest=3) INTO S_M19.
VARIABLE LABELS S_M19 'Inhalte ü.'.
EXECUTE.

Dazu dann die Fehlermeldung:

>Fehlernummer 4070. Befehlsname: END IF
>Der Befehl folgt nicht auf einen nicht geschlossenen Befehl DO IF.
>Möglicherweise wurde der Befehl DO IF aufgrund eines Fehlers nicht erkannt.
>Use the level-of-control shown to the left of the SPSS Statistics commands to
>determine the range of LOOPs and DO IFs.
>Die Ausführung dieses Befehls wurde gestoppt.
M19 (Lowest thru 8=0) (9 thru highest=1) INTO S_M19.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Falls etwas unverständlich war, dann werde ich es natürlich noch mal besser erörtern.
Rauhe
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2017, 13:34

Re: Umkodieren in andere Variable mit Falls-Bedingung

Beitragvon gepa » 02.01.2018, 08:51

Hallo,
die erste Zeile "DO IF (Si_neu = 2 or 3 or 4)." ist nicht vollständig und wird deshalb nicht als Befehl erkannt. Richtig wäre: "DO IF (Si_neu = 2 or Si_neu = 3 or Si_neu = 4). Dann sollte alles richtig laufen.
gepa
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2015, 09:10

pfeilStatistik- und SPSS-Bücher
Top-Auswahl, als Buch oder E-Book
Jetzt bei Amazon bestellen!Anzeige
Anzeigen:Statistik und SPSS: BücherStatistik für DummiesSPSS für Dummies

Zurück zu SPSS-Forum