Statistik-Tutorial Forum

SPSS- und Statistik-Forum

Anzeigen:
banner werben 1

Variablen zentrieren bei Regresssionsanalyse/ Simple-Slope-A

Variablen zentrieren bei Regresssionsanalyse/ Simple-Slope-A

Beitragvon jojo barrera » 16.11.2017, 22:28

Hallo :)
Ich schreibe gerade meine Bachelor-Arbeit. Die AV ist Leistungsbewertung, die von einem Migrationshintergrund (UV türkisch vs. deutsch) beeinflusst werden soll. D.h. dass erwartetet wird, dass Schüler mit türkischem Migrationshintergrund schlechter bewertet werden als Schüler ohne Migrationshintergrund. Meine Hypothese ist, dass verschiedene Einstellungen den Zusammenhang moderieren, in dem Sinne, dass bei stark ausgeprägten negativen Einstellungen der Effekt von Migrationshintergrund auf Notengebung noch stärker wird, also türkische Schüler noch schlechter bewertet werden.

Migrationshintergrund ------------------------------> Leistungsbewertung
Einstellung ^

Die Regressionen von Migrationshintergrund auf Leistungsbewertung habe ich bisher mit den Rohwerten der Variablen gerechnet.
Für die weitere Analyse des Moderationseffektes will ich Simple Slope Analysen rechnen. Muss ich dafür meine Variablen standardisieren bzw. zentrieren? Und kann man Kontrollvariablen mit zwei Ausprägungen wie Geschlecht und unterrichtetes Fach (1-Deustch, 2-Nicht Deutsch) überhaupt zentrieren?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!
jojo barrera
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2017, 22:05

pfeilStatistik- und SPSS-Bücher
Top-Auswahl, als Buch oder E-Book
Jetzt bei Amazon bestellen!Anzeige
Anzeigen:Statistik und SPSS: BücherStatistik für DummiesSPSS für Dummies

Zurück zu Statistik Forum